Lern- und Arbeitstechniken

Ein besonderes Anliegen unsrer Schule ist es, den Schülerinnen und Schülern das notwendige Rüstzeug, also die jeweiligen Arbeitstechniken mit zu geben. Das beginnt in den ersten Klassen mit der Förderung von Lesetechniken  und dem Programm „Ordnung in Tasche, Tisch und Kopf“, geht weiter mit der Vermittlung von Arbeitstechniken wie Markieren, Recherchieren und Zusammenfassen  und dem Einüben von Präsentations- und Kommunikationstechniken in der 5. Klasse sowie der Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten in den 8. Klassen.