Buddy-Projekt im Oktober

Buddy-Projekt im Werkschulheim Felbertal im Oktober
 

Zum besseren Kennenlernen bzw. zum Festigen der Beziehung zwischen den Erstklasslern und ihren Buddys veranstalteten wir ein „Geocache“-Spiel am Plateau und im Wald des Werkschulheims. Dabei mussten die einzelnen Teams (Erstklassler und Buddy) für ein anderes Team eine GPS-unterstütze Schatzsuche mit Zusatzaufgaben erstellen und im Anschluss selbst eine solche Suche bzw. Aufgabe lösen. Bei dieser gemeinsamen Aktivität im Freien kam der Spaß nicht zu kurz und das eigentliche Ziel der Festigung der Beziehung der Zweier- bzw. Dreiergespanne wurde dabei spielend erreicht.
Die zweite Gruppe (6b) machte zu diesem Zweck verschiedenste Spiele in der Turnhalle.

Florian Oberhuemer, Stefan Felgitscher

Buddyprojekt im Werkschulheim Felbertal

Zurück