Zirkusprojekt der 1a und 1b Klasse, November 2018

Zirkusprojekt der 1a und 1b Klasse des Werkschulheims Felbertal, November 2018
 

In der Woche vom 5. bis 10. Nov. 2018 fand das Zirkusprojekt der 1a und 1b Klasse statt. Die 43 Kinder lernten an diesen Tagen nicht wie üblich im Klassenzimmer, sondern Jonglieren, Akrobatik, Diabolo, Einradfahren, Sketche proben und Clownerie standen am Programm. Aber nicht nur die akrobatischen Fähigkeiten sollten trainiert und damit neue Verknüpfungen im Gehirn geschaffen werden, im Zentrum stand das Ziel, dass die Klassengemeinschaft weiter zusammenwächst. Die Arbeit im Team, sich aufeinander verlassen können, Verantwortung übernehmen und gemeinsam etwas schaffen trägt wesentlich dazu bei. Mit Unterstützung zweier Trainer der Zirkusschule Regensburg  (www.zirkusschule-regensburg.de) bereiteten die Schüler/innen eine einstündige Zirkusshow vor, die den Eltern, Lehrern, Klassenkameraden und interessierten Gästen des Tags der offenen Türe am Samstag, 10. Nov. 2018, um 9:30 Uhr in der Turnhalle des Werkschulheims Felbertal präsentiert wurde. Zahlreiche Gäste haben mit großem Applaus den gemeinsamen Abschluss dieser gelungenen Woche honoriert.

Mag. Sarah Friembichler

Zurück